Coronafall an der MSH

Heute Vormittag haben wir die Nachricht erhalten, dass drei SchülerInnen (6., 8. und 10. Jahrgang) positiv auf das Corona-Virus getestet wurden. Relevant sind nur die Kontakte vom 09.10.20. An diesem Tag gab es bei uns nur Klassenlehrerunterricht, sodass nur die Gymnasialklassen der beiden Jahrgänge betroffen sind. Das Gesundheitsamt hat bereits die Kontaktdaten von uns bekommen, und wird sich mit euch/Ihnen in Verbindung setzen, falls ein Test und Quarantäne notwendig sind. Bitte beachten Sie den Anhang des Elternbriefs, welcher über IServ an Sie geschickt wurde. Selbstverständlich werden wir euch/Sie weiterhin auf dem Laufenden halten.

Mit herzlichen Grüßen,

Urte Kyas